فارسی | Deutsch

Archiv der Kategorie: Mitteilungen

Die Klage über das Massaker von 1988 ist ein integraler Bestandteil des Kampfes der iranischen Bevölkerung gegen die Islamische Republik Iran und ihre Verbrechen!


August 30, 2022

Erklärung von 22 Linksdemokratischen Vereinigungen anlässlich der Massaker von Sommer 1988 in den Iranischen Gefängnissen: Die Klage über das Massaker von 1988 ist ein integraler Bestandteil des Kampfes der iranischen Bevölkerung gegen die Islamische Republik Iran und ihre Verbrechen! Die … Weiterlesen

Die Amputation der Finger, von 8 Personen in iranischen Gefängnissen, ist ein klares Beispiel für Barbarei!


Juni 21, 2022

Die Konsequenzen der wirtschaftlichen, sozialen und politischen Politik der Islamischen Republik sind für die Menschen im Iran unerträglich. Zehn Millionen IranerInnen leben unterhalb der Armutsgrenze. Inflation, hohe Preise für lebensnotwendige Güter auf der einen Seite und Arbeitslosigkeit, sowie die Korruption … Weiterlesen

Offene Brief an Herrn Bundespräsident Dr. Van der Bellen


Juli 6, 2021

Wien 05.07.2021 Sehr geehrter Herr Bundespräsident! Sehr geehrter Herr Dr. Van der Bellen!  Bestürzt erfuhren wir durch eine Nachricht des iranischen Botschafters auf Twitter, dass Sie dem neuen Präsidenten des Iran Ebrahim Raisi zur seiner „Wahl“ gratuliert haben. Trotz aller … Weiterlesen

Offener Brief an das Justizministerium


Februar 26, 2021

Sehr geehrte Frau Justizministerin Dr. Alma Zadić! Wien, am 26.02.2021 Betrifft: Wie sicher ist Europa? Das iranische Regime und seine Machenschaften in Europa. Assadollah Assadi ist den Behörden mit seinen terroristischen Machenschaften in die Falle geraten. Der ehemalige dritte Botschaftsrat, … Weiterlesen

„Nein zur Todesstrafe“ „Freiheit für alle politischen Gefangenen“im Iran und weltweit!


Oktober 5, 2020

Internationaler Tag für die Abschaffung der Todesstrafe Aufruf zur Versammlung am Samstag, 10. Oktober 2020,   „Nein zur Todesstrafe“ „Freiheit für alle politischen Gefangenen“ im Iran und weltweit! An alle freiheitsliebenden Menschen! Die Islamische Republik Iran hält immer noch den beschämenden … Weiterlesen

Stoppt die Hinrichtungen im Iran


August 19, 2020

Im Zuge der Proteste im November 2019 wurden mehrere tausend Menschen, die gegen Armut, Hunger und elende Zustände auf die Straße gegangen sind verhaftet.Nun droht ihnen die Hinrichtung!Zu Tode verurteilt von der faschistoiden iranischen Regierung.Die Proteste im November wurden niedergeschlagen, … Weiterlesen

Aufruf zur solidarischen Aktion!


August 10, 2020

In Solidarität mit den streikenden ArbeiterInnen der Haft Tappeh im Iran, unterstützen wir ihre Forderungen. Tausende Arbeiterinnen befinden sich seit 56 Tagen / 14. Juni im Streik! Auch in Wien rufen wir zur aktiven Solidarität auf. Die ArbeiterInnen sind unsicheren … Weiterlesen

Von Reporter ohne Grenzen (RSF)


August 7, 2020

Sorge um Covid-19-kranke Narges Mohammadi Reporter ohne Grenzen (RSF) ruft den Iran auf, die an Covid-19 erkrankte Journalistin und Menschenrechtsaktivistin Narges Mohammadisofort aus der Haft zu entlassen. Selbst nachdem die gefährliche Lungenkrankheit bei der schwer vorerkrankten Mohammadi diagnostiziert worden ist, verweigert … Weiterlesen

Mitteilung


April 24, 2020

Die gefährliche Situation der Anwaltstätigkeit im Iran


April 16, 2020

Wahrscheinlich wissen Sie, dass die Anwaltstätigkeit im Iran mit großen Gefahren, sowohl für die Anwälte selbst, als auch für die politischen Angeklagten, einhergeht. Das Recht sich zu verteidigen und das Recht auf einen Anwalt seiner Wahl, sind beide mit großen … Weiterlesen