فارسی | Deutsch

Archiv der Kategorie: Nachrichten

Grüne rufen zum Protest gegen Hinrichtungen im Iran auf


August 22, 2020

Ernst-Dziedzic: Politische Situation im Iran für Europa nicht ohne Auswirkungen Wien (OTS)-„Für uns Grüne gelten Menschen- und Freiheitsrechte für jeden Menschen auf dieser Welt. Wir werden uns daher für all jene einsetzen, denen in dieser Hinsicht Unrecht geschieht, in- und … Weiterlesen

Stoppt die Hinrichtungen im Iran!


August 20, 2020

Kundgebung am 22.8.2020, 18:00-20:00, Stock-im-Eisenplatz, Kärntner Str. 1, 1010 WienRednerInnen sind u.a.Dr. Ewa Ernst-Dziedzic, grüne Abgeordnete zum Nationalrat und Sprecherin für Außenpolitik, Migration, Menschenrechte und Michael Genner, Obmann von Asyl in Not„Wir müssen die internationale Aufmerksamkeit verstärkt auf die kleine … Weiterlesen

Stoppt die Hinrichtungen im Iran


August 19, 2020

Im Zuge der Proteste im November 2019 wurden mehrere tausend Menschen, die gegen Armut, Hunger und elende Zustände auf die Straße gegangen sind verhaftet.Nun droht ihnen die Hinrichtung!Zu Tode verurteilt von der faschistoiden iranischen Regierung.Die Proteste im November wurden niedergeschlagen, … Weiterlesen

Aufruf zur solidarischen Aktion!


August 10, 2020

In Solidarität mit den streikenden ArbeiterInnen der Haft Tappeh im Iran, unterstützen wir ihre Forderungen. Tausende Arbeiterinnen befinden sich seit 56 Tagen / 14. Juni im Streik! Auch in Wien rufen wir zur aktiven Solidarität auf. Die ArbeiterInnen sind unsicheren … Weiterlesen

Von Reporter ohne Grenzen (RSF)


August 7, 2020

Sorge um Covid-19-kranke Narges Mohammadi Reporter ohne Grenzen (RSF) ruft den Iran auf, die an Covid-19 erkrankte Journalistin und Menschenrechtsaktivistin Narges Mohammadisofort aus der Haft zu entlassen. Selbst nachdem die gefährliche Lungenkrankheit bei der schwer vorerkrankten Mohammadi diagnostiziert worden ist, verweigert … Weiterlesen

Maler des Widerstands


Juli 14, 2020

Robert Lettner: Black Panther, 1975 (Privatbesitz) Als „Maler des Widerstands“ wurde Robert Lettner (1943 – 2012) bezeichnet. Diese Charakteristik erinnert auch an die Herkunft des Künstlers. Er kam in Südfrankreich zur Welt, wohin seine Mutter Wilma, eine deutsche Widerstandskämpferin, vor … Weiterlesen

20. Juni: Weltflüchtlingstag


Juni 22, 2020

Nasser Liebe Freundinnen, liebe Freunde! Die Welt, in der wir leben, gehört 7,8 Milliarden Menschen. Sie wurde nicht in drei Tagen erschaffen, sondern,  durch harte Arbeit, im Laufe von  Jahrtausenden von Menschen aufgebaut und entwickelt.  Die Demokratie, auf deren Basis … Weiterlesen

Akademikeranteil: Bei Zuwanderern höher


Juni 20, 2020

Johannes Huber  –  18. Jun 2020  ZAHLE ZUM TAG. Migration ist nicht nur Problem, sondern auch Gewinn. Das zeigt ein Blick auf den Bildungsstand nach formalen Kriterien. Integrationsministerin Susanna Raab (ÖVP) ist gerade mit sehr viel Kritik konfrontiert: Über die „Kronen Zeitung“ … Weiterlesen

Drei Jahre Haft für Angehörige der Bahai-Religion


April 16, 2020

Die iranischen Justizbehörden in Bushehr haben am 5. Mai 2019 sieben Angehörige der Bahai-Religion zu jeweils drei Jahren Haft verurteilt.Bei ihrer Verhaftung im Jahre 2017 durch die Sicherheitspolizei wurden ihre Wohnungen durchsucht, es wurden neben Büchern, PC, Dokumenten auch Familienfotos … Weiterlesen

Die gefährliche Situation der Anwaltstätigkeit im Iran


April 16, 2020

Wahrscheinlich wissen Sie, dass die Anwaltstätigkeit im Iran mit großen Gefahren, sowohl für die Anwälte selbst, als auch für die politischen Angeklagten, einhergeht. Das Recht sich zu verteidigen und das Recht auf einen Anwalt seiner Wahl, sind beide mit großen … Weiterlesen